12.05.2011

PAGE = KAYENTA (MONUMENT VALLEY)

Liebe Lesegemeinschaft!

 

Eine gute und eine schlechte Nachricht aus den USA.

 

Zuerst die schlechte Nachricht: Die ersten 14 Tage sind rum.

  

Jetzt die gute Nachricht: Wir haben noch 14 Tage !!!

 

Doch nun zum Tagesgeschehen.

 

Wenn Du denkst, es geht nicht mehr besser, setzt die Natur immer noch einen

 

drauf.

 

Kurzentschlossen nehmen wir den Antilope Canyon (Lower Canyon) noch mit in

 

unser Programm auf. Simone wollte da unbedingt hin. Gut so und Danke !!!

 

Die Einfahrt zum Canyon liegt, von Page aus kommend, auf der linken Seite, vor

 

dem grossen Kraftwerk.

 

Da der Park von den Navaho Indianer selber Verwaltet wird, nehmen diese

 

gepfefferte Eintrittspreise. Es lohnt sich trotzdem. Die Führung dauer 1 1/2 Std. und

 

man hat genügend Zeit zum Fotografieren.

 

Und wer immer hört: Ohne Fotografiepass und Stativ geht gar nicht`s, der sei hier

 

eines besseren belehrt.

 

Diese Farbenspiel!!!  Doch seht selber.

Die Einfahrt zum Canyon
Die Einfahrt zum Canyon
Der Parkplatz
Der Parkplatz
Der Einstieg in den Canyon
Der Einstieg in den Canyon
Blick zurück
Blick zurück

!!!Alle nun folgenden Bilder ohne Kommentar!!!

Er führte uns
Er führte uns
Wieder oben, empfing uns, siehe Bildnitte ...
Wieder oben, empfing uns, siehe Bildnitte ...
ein blühender Kaktus.
ein blühender Kaktus.

Nach diesen tollen Eindrücken ging es weiter nach Kayenta zu unserem Hotel.

 

Und auf dieser Fahrt wieder imposante Landschaften.

Und wieder mal alleine auf weiter Flur
Und wieder mal alleine auf weiter Flur
Alice Cooper - Schools out
Alice Cooper - Schools out
Wir nähern uns Kayenta
Wir nähern uns Kayenta

Hotelzimmer beziehen, das gesehene nochmals verarbeiten, Kaffee trinken und weiter

 

geht`s zum nächsten Higlight: Monument Valley.

Blick aus dem Hotelzimmer
Blick aus dem Hotelzimmer
Unendliche Weiten zum x ten mal. I Love it.
Unendliche Weiten zum x ten mal. I Love it.
Kurz vor dem Monument Valley, die Grenze zu Utah
Kurz vor dem Monument Valley, die Grenze zu Utah
Der arme Teufel hat hinten aufgesessen
Der arme Teufel hat hinten aufgesessen
Das Visitor Center
Das Visitor Center
vergrösserbar
vergrösserbar

Man kann mit dem PKW eine Rundtour machen.

 

Begonnen haben wir sie. Da die Piste dann aber sooo rau wurde, entschlossen wir

 

uns nach 1 Stunde zu Umkehr.

 

Trotzdem Danke Petra!

Da ist man ja zu Fuss schneller
Da ist man ja zu Fuss schneller
Der Mond ist aufgegangen
Der Mond ist aufgegangen

Bisher der eindruckvollste Tag.

KAYENTA, Monument Valley Inn

Auch hier wie gehabt, alles sehr gepflegt und sauber.

Das Fenster von Simone war zugemauert.

 Seitenanfang